Resilienz stärken  - Wandel gestalten - Mensch bleiben
 

 Krisen - Stolpersteine auf dem Weg zum Erfolg

Das rasante Tempo in der Wirtschaft bringt Chancen für Unternehmen, führt aber auch zu Arbeitsverdichtung, Termindruck, Multi Tasking, ständig neue Aufgaben, abnehmende Identifizierung mit der Tätigkeit und schließlich Existenzängste der Mitarbeiter.

Beruflicher Stress ist eines der größten Gefahren dieses Jahrhunderts. Das wirkt auf die Produktivität der Unternehmen zurück und kann zum Scheitern der Maßnahmen hinsichtlich Produktivität und Kosten führen.

 
Paradigmenwechsel

Es gilt also, die steigende Wettbewerbsfähigkeit und Komplexität im operativen Geschäft mit sozial sensiblem Wandel und humanen Arbeitsbedingungen in Einklang zu bringen:

 

► von der Arbeitsplatzsicherheit hin zur Sicherung nachhaltiger Beschäftigungsfähigkeit.

► vom Schutz des Arbeitsplatzes hin zum individuellen Schutz des Arbeitnehmers (HIRES).                                                                                                                      

► wissenschaftlich fundiert und schlüssig

► aus beruflicher Praxis und langjähriger Erfahrung

► mit Werkzeugen aus dem H.B.T. Resilienz   Training und demZüricher Ressourcen Management  (ZRM®)

► für Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter

Antworten auf die Frage nach Vereinbarkeit von Wettbewerbs- und Beschäftigungsfähigkeit. Das birgt Veränderungspotenzial. 

Email